Steuerberaterprüfung 2022

Wie JUHN Partner Sie unterstützt

Steuerberaterprüfung 2022 – Angebote zur Vorbereitung von JUHN Partner

Wer sich auf die Steuerberaterprüfung 2022 vorbereitet, kann jede Unterstützung brauchen, die man bekommen kann. Daher haben wir dieses Jahr gleich ein ganzes Programm an Unterstützungsangeboten aufgelegt. Den Kern dieses Unterstützungspakets stellen mehr als 100 Studentenvideos dar, die eine kompakte Wiederholung zum Fachwissen, das für das Steuerberaterexamen relevant ist, bieten. Wir flankieren diese Studentenvideos mit einem Interview, das wir mit einem erfolgreichen Absolventen des Steuerberaterexamens 2021 geführt haben. Er verrät uns, welche Aufgaben dabei dran kamen und worauf man aus seiner Sicht achten musste. Außerdem bieten wir eine Übungsklausur zum Download an. Hierbei inbegriffen ist auch die Musterlösung.

Unsere Kanzlei hat sich besonders auf die Unterstützung von Teilnehmern an den jährlichen Steuerberaterprüfungen spezialisiert. Aufgrund der hohen Resonanz haben wir mehrere Beiträge zu diesem Thema publiziert:

Datum Thema
10. August 2021 Steuerberaterprüfung 2020: Das kam in den Klausuren dran
20. August 2021 Schriftliche Steuerberaterprüfung: Vorbereitung Erfolgsquote Notenspiegel
16. Oktober 2021 Das mündliche Steuerberaterexamen: Vorbereitungen sind wichtig
6. Januar 2022 Mündliche Steuerberaterprüfung – Vorbenotung und Benotung
26. Januar 2022 Das richtige Mindset zum Steuerberaterexamen
22. März 2022 Tipps zum schriftlichen Steuerberaterexamen – worauf es ankommt
27. Juni 2022 Steuerberaterprüfung 2022 – Angebote zur Vorbereitung von JUHN Partner (dieser Beitrag)
Unser Video: Steuerberaterexamen 2021 |…

Unser Video:
Steuerberaterexamen 2021 | Tag 1

Wir sprechen über die drei Aufgaben des ersten Klausurtages: AO, USt. sowie Erbschaft- & Schenkungsteuer.

office@juhn.com 0221 999 832-10

Inhaltsverzeichnis


1. Steuerberaterprüfung 2022 – Einleitung

Alle Jahre wieder fiebern wir nun erneut mit unseren Kolleginnen und Kollegen der Steuerberaterprüfung entgegen. Zwar ist es keine Überprüfung unseres eigenen momentanen Wissens im Fachbereich Steuern, dass uns hierbei fesselt. Schließlich gibt es keine wiederkehrende Hauptuntersuchung für Steuerberater wie für Fahrzeuge beim TÜV. Aber wer einmal (oder mehrmals) an einem Steuerberaterexamen teilgenommen hat, der weiß, wie anstrengend und herausfordernd diese Prüfungen sind. Sie sind vom Grad der Schwierigkeit und der Erfolgsaussichten allenfalls noch mit dem Juraexamen, dem Medizinexamen oder der Aufnahmeprüfung zum Dienst beim Auswärtigen Amt vergleichbar.

Deshalb ist auch für uns das Steuerberaterexamen jedes Jahr aufs Neue eine Prüfung, bei der wir mit unseren Kolleginnen und Kollegen, die sich darauf vorbereiten, mitfühlen. Wir tauschen uns aus, diskutieren mit ihnen über rechtliche Besonderheiten und geben allerlei hilfreiche Tipps, um ihnen den Weg dorthin so leicht wie möglich zu machen. Man kennt dies so vielleicht noch von Eltern, die sich wünschen, dass es ihre Kinder in ihrem Leben einmal leichter haben sollen, als man selbst. Also versucht man alles, um dieses Ziel zu erreichen. So auch wir. Denn auch wir wünschen unseren hauseigenen Teilnehmern am Steuerberaterexamen 2022, dass sie möglichst erfolgreich abschneiden mögen.

2. Steuerberaterprüfung 2022 – Rückblick auf vorige Jahre

Aus diesem Anliegen heraus hat sich im Laufe der letzten Jahre ein zunehmend breiteres Engagement entwickelt. So haben wir etwa schon vor einigen Jahren einige Beiträge zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung veröffentlicht. Allerdings enthielten diese zunächst Informationen von überwiegend ganz allgemeiner Natur.

Doch letztes Jahr haben wir erstmals angefangen sehr detailliert über die aktuelle Steuerberaterprüfung zu berichten. Schon da war uns klar, dass der Zweck dieser Beiträge darin liegen sollte, auf die Steuerberaterprüfung 2022 und alle auf sie Folgenden vorzubereiten. Dabei haben wir im letzten Jahr gleich mehrere Videos bei YouTube veröffentlicht, in denen wir auf die tatsächlich in der schriftlichen Steuerberaterprüfung 2020 gestellten Aufgaben eingegangen sind. Hierzu haben wir uns einerseits mit einem erfolgreichen Absolventen dieser Steuerberaterprüfung zusammengetan. Dabei profitierten wir von seinem Wissen über den Inhalt der Prüfungsaufgaben. Andererseits haben wir dazu aber auch mit zwei Kolleginnen gesprochen, die wenige Jahre zuvor ebenfalls ihr Steuerberaterexamen bestanden hatten. Mit diesem Team beantworteten wir exemplarisch die Aufgaben aus der Steuerberaterprüfung 2020 und diskutierten die Benotung sowie andere in diesem Zusammenhang wichtige Aspekte. Die Aufgaben der Steuerberaterprüfung 2020 haben wir zum Download für alle Interessierten bereitgestellt.

Haben Sie Fragen zum Unternehmensteuerrecht?…

Haben Sie Fragen zum
Unternehmensteuerrecht?

Unsere Kanzlei hat sich hierauf besonders spezialisiert. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin mit unseren Steuerberatern und Rechtsanwälten:

office@juhn.com 0221 999 832-10

3. Steuerberaterprüfung 2022: Vorbereitung ist das Α und Ω

Dieses Jahr wollen wir nun unser Engagement nochmals ausweiten. Denn am Erfolg, insbesondere aber auch am Zuspruch unserer Zuschauer, die unsere Videos zum Steuerberaterexamen 2020 verfolgten, haben wir erkannt, dass wir mit unserem Ansatz goldrichtig liegen. Aber anstatt bloß im Nachhinein die Aufgaben zu lösen und zu besprechen, wollten wir die Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen 2022 diesmal im Vorfeld anbieten. Dazu haben wir gleich ein ganzes Paket an Angeboten geschnürt, mit dem wir einen kleinen Beitrag dazu leisten möchten, dass möglichst viele Teilnehmer am Steuerberaterprüfung 2022 erfolgreich abschließen.

Schließlich ist die intensive Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen für die meisten Teilnehmer in diesem Abschnitt ihres Lebens von ausschlaggebender Bedeutung, auch wenn jährlich nur etwa die Hälfte von ihnen die Steuerberaterprüfung bestehen. So beginnen die meisten Teilnehmer mit den Vorbereitungen oftmals ungefähr ein Jahr vor der Prüfung.

Und damit sind wirklich intensive Vorbereitungen gemeint. Denn ab dem Beginn der Vorbereitungen verzichten die Kandidaten auf einen Großteil ihrer Freizeit, fahren ihre sozialen Kontakte auf ein notwendiges Minimum herunter, nehmen an speziellen, auch finanziell aufwendigen Vorbereitungskursen an den Wochenenden teil. Stunde um Stunde büffeln sie den Stoff, den sie für die Prüfung abrufbereit brauchen, bereiten dazu das Unterrichtsmaterial der Vorbereitungskurse nach, informieren sich über die neuesten, auch für die Prüfung relevanten Gesetzesänderungen. Und noch viel mehr Stunden bringen sie damit zu, Dutzende Übungsklausuren zum Steuerberaterexamen zu schreiben, wobei allein hier kaum jemand jemals mit der dafür vorgesehenen Zeit auskommt. Die ebenfalls stundenlangen Korrekturen und Nachbereitungen brauch ich wohl kaum zu erwähnen, weil diese ja ohnehin selbstverständlich sind. Ja ich frage mich sogar, ob man die Stunden, in denen die Kandidaten nachts von Paragraphen, Steuererlassen und Gerichtsurteilen träumen, realistischerweise vielleicht ebenso zur Vorbereitungszeit dazuzählen sollte.

Fachberatung für Kapitalgesellschaften? Unsere spezialisierten…

Fachberatung für
Kapitalgesellschaften?

Unsere spezialisierten Steuerberater und Rechtsanwälte beraten Sie gerne. Rufen Sie uns gerne an oder schildern Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail:

office@juhn.com 0221 999 832-10

4. Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2022: unser Programm

4.1. YouTube-Videos zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2022

4.1.1. Inhalte der YouTube-Videos

Wie gesagt, dieses Jahr haben wir unser Angebot zur Unterstützung der Teilnehmer an der Steuerberaterprüfung 2022 im Vergleich zu den Vorjahren ausgeweitet – und zwar massiv. Kernpunkt unseres Programms bildet eine Reihe von mehr als 100 Studentenvideos. Hier sprechen wir über alle fachlichen Themen, die bei der Steuerberaterprüfung von Relevanz sind. Es geht also um die Abgabenordnung und die einzelnen Steuergesetze, aber ebenso um das Handelsrecht sowie um das Recht der Personen- und Kapitalgesellschaften. Im Einzelnen sind dies der Reihe ihrer Veröffentlichung nach:

  1. Bilanzen im Handelsrecht
  2. Einkommensteuer
  3. Umsatzsteuer
  4. Abgabenordnung
  5. Gewerbesteuer
  6. Kapitalgesellschaften
  7. Personengesellschaften
  8. Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer
  9. Bewertungsrecht
  10. Bilanzen im Steuerrecht
  11. internationales Steuerrecht
  12. Steuerstrafrecht
  13. Gesellschaftsrecht
  14. Insolvenzrecht

Ergänzend hierzu verweisen wir auf eine frühere Reihe an Studentenvideos, in denen Prof. Dr. Christoph Juhn das Umwandlungsrecht und das Umwandlungssteuerrecht in allen Einzelheiten bespricht. Auch dies gehört zu unserem Unterstützungsangebot zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2022 dazu.

4.1.2. Teilnehmer und Gäste in unseren diesjährigen Studentenvideos

Den Anfang dazu macht eine dreiteilige Videoreihe zum Steuerberaterexamen 2021. Dazu hat Prof. Dr. Juhn einen außergewöhnlichen Interviewgast gewinnen können, nämlich Herrn Jan-Hendrik Hillers, einen erfolgreichen Absolventen genau dieser Steuerberaterprüfung. Und wenn wir die Wörter „erfolgreich“ und „außergewöhnlich“ in einem Satz vereinen, dann liegt dies an der Gesamtnote, mit der Jan-Hendrik Hillers die schriftliche Steuerberaterprüfung bestanden hat, nämlich mit einer unglaublich guten Durchschnittsnote von 2,5! Nur um dies besser einordnen zu können: Die langjährige Statistik zeigt, dass gerade einmal 1 bis 2 % aller Teilnehmer es schaffen eine solche Note zu erzielen. Zum Vergleich sei angemerkt, dass im Durchschnitt nur die Hälfte der Teilnehmer überhaupt bestehen, von denen die überwiegende Mehrzahl es mit kaum mehr als die erforderliche Mindestzahl an Punkten schafft.

Anschließend tritt Jan-Hendrik Hillers immer wieder als Gast in den darauffolgend erscheinenden Fachvideos auf. Doch haben wir auch noch eine große Zahl anderer Gäste für diese über 100 Studentenvideos gewinnen können. So etwa den Wirtschaftsprüfer Prof. Dr. Christian Hanke und den Steuerberater Prof. Dr. Manfred Klein. Sie arbeiten ebenso wir Prof. Dr. Christoph Juhn an mehreren Standorten der FOM und unterstützen ihn nun auch kollegial bei seinen Fachvideos, etwa zum Bilanzrecht und zum Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht. Als weiteren externen Gast heißen wir auch noch Rebecca Meurer herzlich in diesem Team willkommen. Wer unsere Videos zur Steuerberaterprüfung 2020 kennt, wird sich auf ein Wiedersehen mit ihr freuen. Mit Prof. Dr. Stephan Arens runden wir unser Team extern ab. Er unterrichtet ebenfalls an der FOM und wird uns fachlich bei den Themen Gesellschaftsrecht, Steuerstrafrecht und Insolvenzrecht hervorragend ergänzen.

Darüber hinaus kooperieren auch einige unserer Mitarbeiter in diesem Projekt. Dazu zählen in alphabetischer Reihenfolge Felix Becker, Marco Bonneschranz, Dr. Maximilian Dachauer, Niklas Gaspers und Rudi Schneider. Auch sie schildern aus eigenen Erfahrungen und geben konkrete Tipps sowie fachliche Erläuterungen und Beispiele.

4.1.3. An wen richten sich unsere Videos?

Zwar stellen wir unser visuell aufbereitetes Fachwissen in erster Linie den Teilnehmer der Steuerberaterprüfung 2022 zur Verfügung, doch eignen sich die Inhalte auch für einen viel größeren Kreis. So sind sie sicherlich auch für Studenten der Bachelor- und Masterstudiengänge Steuerrecht von großem Interesse. Aber auch Steuerfachangestellte in Ausbildung und darauf aufbauende berufliche Fortbildungen wollen wir mit diesem Angebot unterstützen. Dabei ist jedoch zu bedenken, dass wir hier das ganze Spektrum an Fachwissen abdecken. Somit können einige Aspekte für Studierende und andere beruflich Interessierte hier weniger unmittelbar relevant sein.

In Teilen dürften Studierende, die sich auf das Wirtschaftsprüferexamen vorbereiten, ebenfalls einige wertvolle Wiederholungen in unserem Angebot erkennen. Insbesondere unsere Videos zu den Bilanzen sind hierbei nennenswert. Auch diesen Kandidaten wünschen wir, dass unser Angebot eine wirkungsvolle Unterstützung auf ihrem Weg bietet.

Darüber hinaus sind die Inhalte zu unseren Studentenvideos ebenso für all jene in der Steuerberatungsbranche angestellten Kolleginnen und Kollegen von Interesse, die sich kurz und kompakt eine Auffrischung ihrer Kenntnisse wünschen. Auch ihnen sei diese Videoreihe wärmsten empfohlen.

4.2. Bereitstellung von Übungsklausuren

Unabhängig von dieser Videoreihe, bieten wir dieses Jahr einen Satz an Übungsklausuren zum Download an, der sich im Aufbau an der klassischen Dreiteilung des schriftlichen Steuerberaterexamens orientiert. So sind im ersten Teil Aufgaben zur Abgabenordnung, zur Umsatzsteuer sowie zur Erbschaft- und Schenkungsteuer enthalten. Der zweite Teil umfasst Aufgaben zum Einkommensteuerrecht. Im dritten Teil sind schließlich Aufgaben in Bezug auf die Bilanzierung von Unternehmen enthalten. Mit diesen Aufgaben kann man den eigenen Satz an Übungsklausuren ergänzen. Wir liefern aber auch die dazugehörigen Musterlösungen zu unseren Übungsklausuren und hoffen, dass die Kalkulation für den zeitlichen Bearbeitungsaufwand in etwa den realen Anforderungen während der schriftlichen Steuerberaterprüfung entspricht. Mögen sie Ihnen eine gute Unterstützung zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2022 sein.

4.3. Diskussionsforum in den sozialen Medien

Parallel zu den zuvor genannten Angeboten zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung 2022 sind wir auch auf den sozialen Medien präsent. Hier können wir mit unseren Followern über einzelne Aspekte im Rahmen der Vorbereitungen auf das Steuerberaterexamen diskutieren. Denn auch der Austausch untereinander bietet eine wertvolle Unterstützung – sei es fachlicher Natur oder durch moralische Unterstützung. Denn schließlich ist das Vorhaben, das Steuerberaterexamen zu bestehen, eine über das fachliche Wissen weit hinausgehende, multidimensionale Herausforderung, auf die man sich bestmöglich einstellen sollte.

Für Sie ebenfalls interessant: Wie…

Für Sie ebenfalls interessant:
Wie wichtig ist das richtige Mindset?

In diesem Video erklären wir, wie wichtig das richtige Mindset für ein erfolgreiches Steuerberaterexamen ist.

office@juhn.com 0221 999 832-10

5. Materialien zur Steuerberaterprüfung 2022 – ein Ausblick

Auch wenn die hier vorgestellten Angebote vornehmlich der Unterstützung bei den Vorbereitungen zur Steuerberaterprüfung 2022 dienen, so kann man sicher auch in den nächsten Jahren hieraus Gewinn ziehen. Aus diesem Grund empfehlen wir gleichzeitig, sich auch unsere Beiträge aus den Vorjahren hierzu anzusehen. Sicher, das Material hierzu ist mittlerweile beträchtlich angewachsen, doch kann der eine oder andere Aspekt von besonderem individuellen Interesse sein. Daher lohnt sich ein Blick hierauf ganz bestimmt. Unter anderem dürften unsere allgemeinen Beiträge zur mündlichen Steuerberaterprüfung eine sehr sinnvolle Ergänzung bilden.

Ebenso können aber auch zukünftige Beiträge mit neuen Erkenntnissen locken. So haben wir beispielsweise vor, Betrachtungen über die jährlichen Steuerberaterprüfungen mit erfolgreichen Absolventen anzustellen. Auf diese Weise möchten wir ganz individuelle Sichtweisen und Analysen in das Steuerberaterexamen offerieren.

Für einige mag unser vielschichtiges Angebot eine sinnvolle Ergänzung zu den eigenen Vorbereitungen auf das Steuerberaterexamen oder auf andere Prüfungen darstellen. Andere wiederum mögen persönlich einen Mehrwert in der Wiederholung oder Vertiefung der fachlichen Materie hierin erkennen. Und wieder für einen Teil kann dies alles auch einfach nur Unterhaltungswert haben. Wie dem auch immer sein mag – nutzen Sie unser Angebot zu Ihrem bestmöglichen persönlichen Vorteil!


Steuerberater für Unternehmensteuerrecht

Unsere Kanzlei hat sich besonders auf die steuerrechtliche Gestaltungsberatung zum Unternehmensteuerrecht spezialisiert. Bei der Optimierung der Besteuerung von Kapitalgesellschaften schätzen Mandanten unser Know-how beispielsweise in folgenden Bereichen:

GmbH

  1. Allgemeine Beratung zu GmbH-Besteuerung (Gründung, Nutzung von Verlustvorträgen)
  2. Steueroptimierte Besteuerung der GmbH
  3. Steueroptimierung bei Gewinnausschüttungen (Kapitalertragsteuer und Teileinkünfteverfahren)
  4. Steuervorteile der Immobilien-GmbH
  5. Vermeidung von Betriebsaufspaltungen
  6. Strategische Beratung bei Kapitalgesellschaften (Erwerb eigener Anteile, disquotale Gewinnausschüttung, Organschaft, Holdingstrukturen)

Hierzu stehen Ihnen unsere Steuerberater und Rechtsanwälte an den Standorten Köln und Bonn gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Zudem beraten wir deutschlandweit per Telefon und Videokonferenz:

Standort
Köln

Kontakt in Köln

Telefon: 0221 999 832-10
E-Mail: office@juhn.com

Mo.-Fr.: 8:30 bis 18:00 Uhr

Standort
Bonn

unsere Steuerkanzlei

Telefon: 0228 299 748-10
E-Mail: office@juhn.com

Mo.-Fr.: 8:30 bis 18:00 Uhr

Telefon-/ Videokonferenz

Telefon: 0221 999 832-10
E-Mail: office@juhn.com

Mo.-Fr.: 8:00 bis 20:00 Uhr

Blogbeitrag zum Download
Kontakt

Sie lesen diesen Artikel seit : Min.

Sparen Sie Zeit und nutzen Sie direkt unsere Beratung!

Rücksprache mit Christoph Juhn

Oder schreiben Sie uns direkt: