fbpx

JUHN Partner GmbH

Wir beraten Sie gerne: bundesweit!

JUHN Partner GmbH Steuerberater in Köln

Infomaterial
 
    Standort Köln
    Im Zollhafen 24
    50678 Köln

 
Infomaterial
 
    Standort Bonn
    Meckenheimer Allee 148
    53115 Bonn

 
Telefon
 
    0221 999 832-0
 
E-Mail
 
    Info@Juhn.com
 

Oder: Geben Sie Ihre E-Mail ein und wir melden uns bei Ihnen:

Informationen anfordern!

Ich bestätige hiermit, dass ich die Bedingungen gelesen und verstanden habe in der Datenschutzerklärung

Oder: Geben Sie Ihre E-Mail ein und wir melden uns bei Ihnen:

 

Informationen anfordern!

Ich bestätige hiermit, dass ich die Bedingungen gelesen und verstanden habe in der Datenschutzerklärung

Fachwissen: Unternehmenskauf / Unternehmensverkauf

JUHN KLEBULA | Kanzlei für Unternehmensteuerrecht in Köln

In Deutschland werden pro Jahr rund 40.000 Unternehmen verschenkt, vererbt oder verkauft. Die Unternehmenswerte liegen dabei zwischen Null bis zu USD 117 Mrd. (teuerste potentielle Unternehmenstransaktion: Übernahme von Qualcomm durch Broadcom).

Unabhängig von der Höhe des Kaufpreises ist hierbei steuerliche Beratung besonders wichtig. Als spezialisierte Steuerberater reduzieren wir die Steuerlast beim Verkäufer und schaffen beim Erwerber steuerliche Abschreibungsvolumen. Aufgrund dieser Steuervorteile kann der Erwerber den Kaufpreis besser finanzieren und schneller zurückzahlen. Außerdem ist beim Unternehmensverkäufer der Nettoerlös deutlich höher. Um bei Verkäufer und Käufer einen gemeinsamen Kaufpreis zu finden, sind daher beide Seiten steuerlich und gesellschaftsrechtlich zu optimieren. In unserer Kanzlei beraten daher Steuerberater und Rechtsanwälte gemeinsam aus einer Hand bei Unternehmenstransaktionen.


Steuerliche Besonderheiten bei Unternehmenstransaktionen

Holding-GmbH: Vorteile, Gewinnausschüttung, Verkauf, Gestaltungen

Holding-GmbH: Vorteile, Gewinnausschüttung, Verkauf, Gestaltungen

Eine Holdinggesellschaft hat meist die Rechtsform der Kapitalgesellschaft (UG, GmbH oder AG) und ...
Retten Sie die Verlustvorträge bei der GmbH: der neue § 8d KStG hilft!

Retten Sie die Verlustvorträge bei der GmbH: der neue § 8d KStG hilft!

Beim Verkauf einer GmbH kommt es durch § 8c KStG häufig zum Untergang von angesammelten ...
Share-Deal bei der GmbH: 3 Gestaltungen zur Steueroptimierung

Share-Deal bei der GmbH: 3 Gestaltungen zur Steueroptimierung

Beim Erwerb von GmbH-Anteilen (Share-Deal) kann der Kaufpreis grundsätzlich nicht abgeschrieben ...
Share Deal: Unternehmenskauf & -verkauf einer GmbH

Share Deal: Unternehmenskauf & -verkauf einer GmbH

Sie sind zu dem Entschluss gekommen, dass Sie ein Unternehmen kaufen bzw. verkaufen möchten, dann ...
Asset Deal beim GmbH-Kauf: Kaufpreis steuerlich abschreiben

Asset Deal beim GmbH-Kauf: Kaufpreis steuerlich abschreiben

Der Kauf und Verkauf von GmbHs spielt bei mittelständigen Unternehmen eine immer größer Rolle. ...
GmbH-Verlustvorträge: § 8c KStG verfassungswidrig -> Einspruch & Frist

GmbH-Verlustvorträge: § 8c KStG verfassungswidrig -> Einspruch & Frist

§ 8c KStG regelte bislang den Untergang von Verlustvorträgen bei Kapitalgesellschaften. Diese ...
Verlustvortrag beim GmbH-Kauf nutzen

Verlustvortrag beim GmbH-Kauf nutzen

§ 8c KStG regelt den Verlustvortrag bzw. den Verlustuntergang im Fall des sogenannten ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00)