JUHN Partner GmbH

Wir beraten Sie gerne: bundesweit!

JUHN Partner GmbH Steuerberater in Köln

Infomaterial
 
    Standort Köln
    Im Zollhafen 24
    50678 Köln

 
Infomaterial
 
    Standort Bonn
    Meckenheimer Allee 148
    53115 Bonn

 
Telefon
 
    0221 999 832-0
 
E-Mail
 
    Info@Juhn.com
 

Oder: Geben Sie Ihre E-Mail ein und wir melden uns bei Ihnen:

 

Informationen anfordern!

Hochschullehre

Die Partner unserer Kanzlei sind Lehrbeauftragte für Steuerrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management. An den Hochschulstandorten Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen werden von uns aktuell folgende Vorlesungen gehalten:

Sommersemester 2017

Steuergestaltung/Steuerplanung

6. Semester (Bonn), 14 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Grundlagen der Steuergestaltung und Steuerplanung
Vorschriften gegen Gestaltungsmissbräuche (insbesondere § 42 AO und Gesamtplanrechtsprechung)
Nationale Ertragsteuerplanung der Unternehmen (Rechtsformentscheidungen, Konzernstrukturentscheidungen, Finanzierungspolitik, Steuerbilanzpolitik)
Internationale Ertragsteuerplanung der Unternehmen (Standortwahl, Rechtsstrukturentscheidungen, Konzernstrukturentscheidungen, Finanzierungspolitik)
Ertragsteuerplanung von Privatpersonen
Strukturierungsfragen beim Unternehmenskauf und Unternehmensverkauf
Steuergestaltung mit Umwandlungsvorgängen
Vermögens- und Unternehmensnachfolge
Grunderwerbsteuerrecht

2. Semester (Bonn), 3 Termine
2. Semester (Aachen), 3 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Steuergegenstand
Grundstücksbegriff
Besteuerungsgrundlagen
Steuerbefreiungen
Steuerfestsetzung und Verfahrensfragen
Gewerbesteuerrecht

2. Semester (Bonn), 3 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Begriff des Gewerbebetriebs bei Einzelunternehmen/Personengesellschaft und Kapitalgesellschaften
Gewerbeertrag, Gewinn nach EStG/KStG
Hinzurechnungen (insbesondere bei Dauerschulden, Miet-/ Pachtzinsen und Gewinnanteilen)
Kürzungen (insbesondere für Grundbesitz und Dividenden)
Freibetrag, Steuermesszahl und Steuermessbetrag
Gewerbeverlust, Zerlegung und Anrechnung
Fragen der Veranlagung
Umsatzsteuer I

2. Semester (Bonn), 5 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

System der Umsatzsteuer
Unternehmereigenschaft
Lieferungen, Orte der Lieferungen
sonstige Leistungen, Orte der sonstigen Leistungen
Inland/Ausland
Steuerbefreiungen (Ausfuhrlieferungen/ innergemeinschaftliche Lieferungen)
Reihengeschäft


Wintersemester 2017

Internationales Steuerrecht

5. Semester (Bonn), 4 Termine
5. Semester (Bonn, Tagesstudium), 4 Termine
5. Semester (Köln, Tagesstudium), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Prinzipien des internationalen Steuerrechts
Steuerpflicht nach EStG, KStG und GewStG
Problematik der Doppelbesteuerung und Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Methoden zur Vermeidung von Doppelbesteuerungen (Freistellungsmethode, Anrechnungsverfahren)
Steuerausländer mit Inlandsaktivitäten (insbesondere Besteuerung in Deutschland als Quellenstaat)
Steuerinländer mit Auslandsaktivitäten (insbesondere Besteuerung in Deutschland als Wohnsitzstaat)
Steuerliche Berücksichtigung negativer Einkünften
Verlagerung von Einkunftsquellen ins Ausland
Grundzüge des Europäischen Steuerrecht insbesondere unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des EuGH
Umwandlungssteuerrecht

3. Semester-Master (Köln), 1 Termin

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Systematik des Umwandlungssteuerrechts
Einbringungsvorgänge und ihre steuerlichen Folgen
Voraussetzungen und Rechtsfolgen einer Verschmelzung und Spaltung von Kapitalgesellschaften
Formwechsel zwischen Personen- und Kapitalgesellschaften
Körperschaftsteuerrecht

3. Semester-Master (Köln), 1 Termin

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Offene und verdeckte Gewinnausschüttungen und Einlagen
Die Voraussetzungen und Rechtsfolgen einer Organschaft und der Liquidation einer Körperschaft
Gewerbesteuerrecht

3. Semester-Master (Köln), 1 Termin

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Begriff des Gewerbebetriebs bei Einzelunternehmen/Personengesellschaft und Kapitalgesellschaften
Gewerbeertrag, Gewinn nach EStG/KStG
Hinzurechnungen (insbesondere bei Dauerschulden, Miet-/ Pachtzinsen und Gewinnanteilen)
Kürzungen (insbesondere für Grundbesitz und Dividenden)
Freibetrag, Steuermesszahl und Steuermessbetrag
Gewerbeverlust, Zerlegung und Anrechnung
Fragen der Veranlagung
Umsatzsteuer II

5. Semester (Bonn), 5 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

System der Umsatzsteuer
Unternehmereigenschaft
Lieferungen, Orte der Lieferungen
sonstige Leistungen, Orte der sonstigen Leistungen
Inland/Ausland
Steuerbefreiungen (Ausfuhrlieferungen/ innergemeinschaftliche Lieferungen)
Reihengeschäft

Sommersemester 2016

Steuergestaltung/Steuerplanung

6. Semester (Bonn), 14 Termine
und 6. Semester (Aachen), 14 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Grundlagen der Steuergestaltung und Steuerplanung
Vorschriften gegen Gestaltungsmissbräuche (insbesondere § 42 AO und Gesamtplanrechtsprechung)
Nationale Ertragsteuerplanung der Unternehmen (Rechtsformentscheidungen, Konzernstrukturentscheidungen, Finanzierungspolitik, Steuerbilanzpolitik)
Internationale Ertragsteuerplanung der Unternehmen (Standortwahl, Rechtsstrukturentscheidungen, Konzernstrukturentscheidungen, Finanzierungspolitik)
Ertragsteuerplanung von Privatpersonen
Strukturierungsfragen beim Unternehmenskauf und Unternehmensverkauf
Steuergestaltung mit Umwandlungsvorgängen
Vermögens- und Unternehmensnachfolge
Erbrecht

4. Semester (Bonn), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Gesetzliche und gewillkürte Erbfolge
Erbrecht des Ehegatten/Kindes
Testament und Erbvertrag
Erbengemeinschaften und Pflichtteilsanspruch
Vermächtnis und Auflagen
Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

4. Semester (Bonn), 8 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Systematik und Aufbau des Erbschaft-/ Schenkungsteuergesetzes
Unbeschränkte und beschränkte Erbschaftsteuerpflicht
Erbschaft und Schenkung
Wertermittlung und Begünstigungen privaten Vermögens
Begünstigung von Unternehmensvermögen
Freibeträge, Steuerklassen und Steuersätze
Fragen des internationalen Erbschaftsteuerrechts
Wichtige Entscheidungen des Bundesfinanzhofes und des Bundesverfassungsgerichtes
Grunderwerbsteuerrecht

4. Semester (Bonn), 2 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Steuergegenstand
Grundstücksbegriff
Besteuerungsgrundlagen
Steuerbefreiungen
Steuerfestsetzung und Verfahrensfragen
Internes & Externes Rechnungswesen

3. Semester (Düsseldorf), 24 Termine

Dozent: Diplom Volkswirt Lars Klebula StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Wirtschaftsmathematik
Buchführung
Kostenrechnung
Bilanzen
Bilanzanalyse
Controlling
Bilanzen & Steuern

3. Semester (Bonn), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Grundlagen der Einkommensteuer
Besteuerung von Personengesellschaften
Besteuerung von Kapitalgesellschaften
Umsatzsteuer
Abgabenordnung
Steuern und Ethik
International Accounting (Engl.)

5. Semester (Aachen), 10 Termine

Dozent: Diplom Volkswirt Lars Klebula StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Status quo of the harmonisation of accounting
Differentiation between HGB, IAS, US-GAAP
Accounting in IAS, US-GAAP standards
International tax law

 

Wintersemester 2016

Internationales Steuerrecht

5. Semester (Köln), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Prinzipien des internationalen Steuerrechts
Steuerpflicht nach EStG, KStG und GewStG
Problematik der Doppelbesteuerung und Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Methoden zur Vermeidung von Doppelbesteuerungen (Freistellungsmethode, Anrechnungsverfahren)
Steuerausländer mit Inlandsaktivitäten (insbesondere Besteuerung in Deutschland als Quellenstaat)
Steuerinländer mit Auslandsaktivitäten (insbesondere Besteuerung in Deutschland als Wohnsitzstaat)
Steuerliche Berücksichtigung negativer Einkünften
Verlagerung von Einkunftsquellen ins Ausland
Grundzüge des Europäischen Steuerrecht insbesondere unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des EuGH
Bilanzsteuerrecht

3. Semester (Köln), 3 Termine
und 3. Semester (Bonn), 3 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Bilanzierung in der Handels- und Steuerbilanz
Bilanzierungsfragen bei Personengesellschaften
Ansatz- und Bewertungsvorgaben
Bewertung des Aktivvermögens, Abschreibung
Bewertung des Passivvermögens, insbesondere Rückstellungen und Verbindlichkeiten, Einlagen und Entnahmen
Gewinnermittlungsarten und Wechsel der Gewinnermittlungsarten
Bilanzberichtigung und Bilanzänderung
Bewertungsrecht

3. Semester (Köln), 2 Termine
und 3. Semester (Bonn), 2 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Allgemeine Bewertungsfragen
Bewertung von Grundvermögen
Bewertung von Unternehmensvermögen
Gewerbesteuerrecht

3. Semester (Köln), 2 Termine
und 3. Semester (Bonn), 2 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Begriff des Gewerbebetriebs bei Einzelunternehmen/Personengesellschaft und Kapitalgesellschaften
Gewerbeertrag, Gewinn nach EStG/KStG
Hinzurechnungen (insbesondere bei Dauerschulden, Miet-/ Pachtzinsen und Gewinnanteilen)
Kürzungen (insbesondere für Grundbesitz und Dividenden)
Freibetrag, Steuermesszahl und Steuermessbetrag
Gewerbeverlust, Zerlegung und Anrechnung
Fragen der Veranlagung
Einkommensteuer I

1. Semester (Bonn), 17 Termine

Dozent: Diplom Volkswirt Lars Klebula StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Wirtschaftliche Bedeutung/Wesen der Einkommensteuer
Grundlagen der Einkommensbesteuerung
Persönliche Einkommensteuerpflicht
Sachliche Einkommensteuerpflicht
Ermittlung der Bemessungsgrundlage
Überblick über die einzelnen Einkunftsarten
Gewinneinkünfte und ihre Einkünfteermittlung
Land- und Forstwirtschaft (§ 13 EStG)
Gewerbebetrieb (§ 15 EStG)
Selbständige Arbeit (§ 18 EStG)
Zentraler Begriff des Gewerbebetriebs (Selbständigkeit, Nachhaltigkeit; Gewinnerzielungsabsicht; Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr; weder Landwirtschaft noch freier Beruf)
Abgrenzung der einzelnen Einkunftsarten
Gewinnermittlung nach § 4 III EStG
Betriebseinnahmen/Betriebsausgaben
Nicht abziehbare Betriebsausgaben (§ 4 V-VI EStG)
Besondere Aufzeichnungspflichten (§ 4 V EStG)
Absetzung für Abnutzung (AfA)
Geringwertige Wirtschaftsgüter
Lineare/degressive Abschreibung
Gebäudeabschreibung (§ 7 IV, V EStG)
Sonderabschreibungen
Wirtschaftsjahr (abweichendes WJ/Rumpf-WJ)
Überschusseinkünfte und ihre Ermittlung
Nichtselbständige Arbeit (§ 19 EStG)
Kapitalvermögen (§ 20 EStG)
Vermietung und Verpachtung (§ 21 EStG)
Sonstige Einkünfte (§ 22 EStG)
Steuerfreie Einnahmen (§ 3 EStG)
Kosten der privaten Lebensführung (§ 12 EStG)
Sonderausgaben/außergewöhnliche Belastungen
Veranlagungsformen
Tarifvorschriften
Altersentlastungsbetrag (§ 24a EStG)
Entlastungsbetrag für Alleinerziehende ( 24b EStG)
32b EStG (Progressionsvorbehalt)
Berücksichtigung von Kindern
Praktische Durchführung einer Steuerveranlagung
Steuerstrafrecht/Steuerfahndung

5. Semester (Bonn), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Straftaten nach den Steuergesetzen
Leichtfertige Steuerverkürzung
Formen der Täterschaft und Teilnahme
Strafbefreiende Selbstanzeige
Verjährung
Verteidigungsstrategien
Steuerfahndung
Verfahrensrecht II

5. Semester (Bonn), 6 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Steuerliche und zivilrechtliche Haftungstatbestände (Haftung des Vertretenen, Steuerhinterziehers, Betriebsübernehmers)
Haftungs-/Duldungsbescheide
Steuerliches Erhebungsverfahren (Zahlung, Aufrechnung, Zahlungserlass, Verzinsung, Säumniszuschläge, Sicherheitsleistung)
Steuerliches Vollsteckungsverfahren (Vollstreckung in bewegliches und unbewegliches Vermögen)
Bilanzen & Steuern

3. Semester (Bonn), 10 Termine
und 3. Semester (Köln), 10 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Grundlagen der Einkommensteuer
Besteuerung von Personengesellschaften
Besteuerung von Kapitalgesellschaften)
Umsatzsteuer
Abgabenordnung
Steuern und Ethik

Sommersemester 2015

Steuergestaltung/Steuerplanung

6. Semester (Aachen), 14 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Grundlagen der Steuergestaltung und Steuerplanung
Vorschriften gegen Gestaltungsmissbräuche (insbesondere § 42 AO und Gesamtplanrechtsprechung)
Nationale Ertragsteuerplanung der Unternehmen (Rechtsformentscheidungen, Konzernstrukturentscheidungen, Finanzierungspolitik, Steuerbilanzpolitik)
Internationale Ertragsteuerplanung der Unternehmen (Standortwahl, Rechtsstrukturentscheidungen, Konzernstrukturentscheidungen, Finanzierungspolitik)
Ertragsteuerplanung von Privatpersonen
Strukturierungsfragen beim Unternehmenskauf und Unternehmensverkauf
Steuergestaltung mit Umwandlungsvorgängen
Vermögens- und Unternehmensnachfolge
Erbrecht

4. Semester (Bonn), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Gesetzliche und gewillkürte Erbfolge
Erbrecht des Ehegatten/Kindes
Testament und Erbvertrag
Erbengemeinschaften und Pflichtteilsanspruch
Vermächtnis und Auflagen
Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

4. Semester (Bonn), 8 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Systematik und Aufbau des Erbschaft-/ Schenkungsteuergesetzes
Unbeschränkte und beschränkte Erbschaftsteuerpflicht
Erbschaft und Schenkung
Wertermittlung und Begünstigungen privaten Vermögens
Begünstigung von Unternehmensvermögen
Freibeträge, Steuerklassen und Steuersätze
Fragen des internationalen Erbschaftsteuerrechts
Wichtige Entscheidungen des Bundesfinanzhofes und des Bundesverfassungsgerichtes
Grunderwerbsteuerrecht

4. Semester (Bonn), 2 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Steuergegenstand
Grundstücksbegriff
Besteuerungsgrundlagen
Steuerbefreiungen
Steuerfestsetzung und Verfahrensfragen

 

Wintersemester 2015

Internationales Steuerrecht

5. Semester (Aachen), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Prinzipien des internationalen Steuerrechts
Steuerpflicht nach EStG, KStG und GewStG
Problematik der Doppelbesteuerung und Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Methoden zur Vermeidung von Doppelbesteuerungen (Freistellungsmethode, Anrechnungsverfahren)
Steuerausländer mit Inlandsaktivitäten (insbesondere Besteuerung in Deutschland als Quellenstaat)
Steuerinländer mit Auslandsaktivitäten (insbesondere Besteuerung in Deutschland als Wohnsitzstaat)
Steuerliche Berücksichtigung negativer Einkünften
Verlagerung von Einkunftsquellen ins Ausland
Grundzüge des Europäischen Steuerrecht insbesondere unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des EuGH
Einkommensteuer I

1. Semester (Bonn), 17 Termine

Dozent: Diplom Volkswirt Lars Klebula StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Wirtschaftliche Bedeutung/Wesen der Einkommensteuer
Grundlagen der Einkommensbesteuerung
Persönliche Einkommensteuerpflicht
Sachliche Einkommensteuerpflicht
Ermittlung der Bemessungsgrundlage
Überblick über die einzelnen Einkunftsarten
Gewinneinkünfte und ihre Einkünfteermittlung
Land- und Forstwirtschaft (§ 13 EStG)
Gewerbebetrieb (§ 15 EStG)
Selbständige Arbeit (§ 18 EStG)
Zentraler Begriff des Gewerbebetriebs (Selbständigkeit, Nachhaltigkeit; Gewinnerzielungsabsicht; Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr; weder Landwirtschaft noch freier Beruf)
Abgrenzung der einzelnen Einkunftsarten
Gewinnermittlung nach § 4 III EStG
Betriebseinnahmen/Betriebsausgaben
Nicht abziehbare Betriebsausgaben (§ 4 V-VI EStG)
Besondere Aufzeichnungspflichten (§ 4 V EStG)
Absetzung für Abnutzung (AfA)
Geringwertige Wirtschaftsgüter
Lineare/degressive Abschreibung
Gebäudeabschreibung (§ 7 IV, V EStG)
Sonderabschreibungen
Wirtschaftsjahr (abweichendes WJ/Rumpf-WJ)
Überschusseinkünfte und ihre Ermittlung
Nichtselbständige Arbeit (§ 19 EStG)
Kapitalvermögen (§ 20 EStG)
Vermietung und Verpachtung (§ 21 EStG)
Sonstige Einkünfte (§ 22 EStG)
Steuerfreie Einnahmen (§ 3 EStG)
Kosten der privaten Lebensführung (§ 12 EStG)
Sonderausgaben/außergewöhnliche Belastungen
Veranlagungsformen
Tarifvorschriften
Altersentlastungsbetrag (§ 24a EStG)
Entlastungsbetrag für Alleinerziehende ( 24b EStG)
32b EStG (Progressionsvorbehalt)
Berücksichtigung von Kindern
Praktische Durchführung einer Steuerveranlagung
Bilanzsteuerrecht

3. Semester (Köln), 3 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Bilanzierung in der Handels- und Steuerbilanz
Bilanzierungsfragen bei Personengesellschaften
Ansatz- und Bewertungsvorgaben
Bewertung des Aktivvermögens, Abschreibung
Bewertung des Passivvermögens, insbesondere Rückstellungen und Verbindlichkeiten, Einlagen und Entnahmen
Gewinnermittlungsarten und Wechsel der Gewinnermittlungsarten
Bilanzberichtigung und Bilanzänderung
Bewertungsrecht

3. Semester (Köln), 2 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Allgemeine Bewertungsfragen
Bewertung von Grundvermögen
Bewertung von Unternehmensvermögen
Gewerbesteuerrecht

3. Semester (Köln), 2 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Begriff des Gewerbebetriebs bei Einzelunternehmen/Personengesellschaft und Kapitalgesellschaften
Gewerbeertrag, Gewinn nach EStG/KStG
Hinzurechnungen (insbesondere bei Dauerschulden, Miet-/ Pachtzinsen und Gewinnanteilen)
Kürzungen (insbesondere für Grundbesitz und Dividenden)
Freibetrag, Steuermesszahl und Steuermessbetrag
Gewerbeverlust, Zerlegung und Anrechnung
Fragen der Veranlagung
Steuerstrafrecht/Steuerfahndung

5. Semester (Aachen), 4 Termine
und 5. Semester (Bonn), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Straftaten nach den Steuergesetzen
Leichtfertige Steuerverkürzung
Formen der Täterschaft und Teilnahme
Strafbefreiende Selbstanzeige
Verjährung
Verteidigungsstrategien
Steuerfahndung
Umsatzsteuer I

1. Semester (Bonn), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

System der Umsatzsteuer
Unternehmereigenschaft
Lieferungen, Orte der Lieferungen
sonstige Leistungen, Orte der sonstigen Leistungen
Inland/Ausland
Steuerbefreiungen (Ausfuhrlieferungen/ innergemeinschaftliche Lieferungen)
Reihengeschäft
Verfahrensrecht I

1. Semester (Bonn), 4 Termine

Dozent: Diplom Volkswirt Lars Klebula StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

steuerliches Ermittlungsverfahren
Berichtigung von steuerlichen Verwaltungsakten insbesondere von Steuerbescheiden und denen gleichgestellten Bescheiden
Steuerliches Einspruchsverfahren
Verjährung
Fälligkeit von steuerlichen Ansprüchen
Steuern/steuerliche Nebenleistungen
Verfahrensrecht II

5. Semester (Aachen), 6 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Steuerliche und zivilrechtliche Haftungstatbestände (Haftung des Vertretenen, Steuerhinterziehers, Betriebsübernehmers)
Haftungs-/Duldungsbescheide
Steuerliches Erhebungsverfahren (Zahlung, Aufrechnung, Zahlungserlass, Verzinsung, Säumniszuschläge, Sicherheitsleistung)
Steuerliches Vollsteckungsverfahren (Vollstreckung in bewegliches und unbewegliches Vermögen)


Studiengang: Business Administration (Bachelor of Arts)

Bilanzen & Steuern

3. Semester (Bonn), 10 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Grundlagen der Einkommensteuer
Besteuerung von Personengesellschaften
Besteuerung von Kapitalgesellschaften)
Umsatzsteuer
Abgabenordnung
Steuern und Ethik

Sommersemester 2014

Steuergestaltung/Steuerplanung

6. Semester (Aachen), 14 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Grundlagen der Steuergestaltung und Steuerplanung
Vorschriften gegen Gestaltungsmissbräuche (insbesondere § 42 AO und Gesamtplanrechtsprechung)
Nationale Ertragsteuerplanung der Unternehmen (Rechtsformentscheidungen, Konzernstrukturentscheidungen, Finanzierungspolitik, Steuerbilanzpolitik)
Internationale Ertragsteuerplanung der Unternehmen (Standortwahl, Rechtsstrukturentscheidungen, Konzernstrukturentscheidungen, Finanzierungspolitik)
Ertragsteuerplanung von Privatpersonen
Strukturierungsfragen beim Unternehmenskauf und Unternehmensverkauf
Steuergestaltung mit Umwandlungsvorgängen
Vermögens- und Unternehmensnachfolge
Steuerstrafrecht/Steuerfahndung

5. Semester (Bonn), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Straftaten nach den Steuergesetzen
Leichtfertige Steuerverkürzung
Formen der Täterschaft und Teilnahme
Strafbefreiende Selbstanzeige
Verjährung
Verteidigungsstrategien
Steuerfahndung
Verfahrensrecht II

5. Semester (Bonn), 6 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Steuerliche und zivilrechtliche Haftungstatbestände (Haftung des Vertretenen, Steuerhinterziehers, Betriebsübernehmers)
Haftungs-/Duldungsbescheide
Steuerliches Erhebungsverfahren (Zahlung, Aufrechnung, Zahlungserlass, Verzinsung, Säumniszuschläge, Sicherheitsleistung)
Steuerliches Vollsteckungsverfahren (Vollstreckung in bewegliches und unbewegliches Vermögen)

 

Wintersemester 2014

Steuergestaltung/Steuerplanung

6. Semester (Bonn), 14 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Grundlagen der Steuergestaltung und Steuerplanung
Vorschriften gegen Gestaltungsmissbräuche (insbesondere § 42 AO und Gesamtplanrechtsprechung)
Nationale Ertragsteuerplanung der Unternehmen (Rechtsformentscheidungen, Konzernstrukturentscheidungen, Finanzierungspolitik, Steuerbilanzpolitik)
Internationale Ertragsteuerplanung der Unternehmen (Standortwahl, Rechtsstrukturentscheidungen, Konzernstrukturentscheidungen, Finanzierungspolitik)
Ertragsteuerplanung von Privatpersonen
Strukturierungsfragen beim Unternehmenskauf und Unternehmensverkauf
Steuergestaltung mit Umwandlungsvorgängen
Vermögens- und Unternehmensnachfolge
Bilanzsteuerrecht

3. Semester (Bonn), 3 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Bilanzierung in der Handels- und Steuerbilanz
Bilanzierungsfragen bei Personengesellschaften
Ansatz- und Bewertungsvorgaben
Bewertung des Aktivvermögens, Abschreibung
Bewertung des Passivvermögens, insbesondere Rückstellungen und Verbindlichkeiten, Einlagen und Entnahmen
Gewinnermittlungsarten und Wechsel der Gewinnermittlungsarten
Bilanzberichtigung und Bilanzänderung
Bewertungsrecht

3. Semester (Bonn), 2 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Allgemeine Bewertungsfragen
Bewertung von Grundvermögen
Bewertung von Unternehmensvermögen
Gewerbesteuerrecht

3. Semester (Bonn), 2 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Begriff des Gewerbebetriebs bei Einzelunternehmen/Personengesellschaft und Kapitalgesellschaften
Gewerbeertrag, Gewinn nach EStG/KStG
Hinzurechnungen (insbesondere bei Dauerschulden, Miet-/ Pachtzinsen und Gewinnanteilen)
Kürzungen (insbesondere für Grundbesitz und Dividenden)
Freibetrag, Steuermesszahl und Steuermessbetrag
Gewerbeverlust, Zerlegung und Anrechnung
Fragen der Veranlagung
Internationales Steuerrecht

5. Semester (Aachen), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Prinzipien des internationalen Steuerrechts
Steuerpflicht nach EStG, KStG und GewStG
Problematik der Doppelbesteuerung und Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Methoden zur Vermeidung von Doppelbesteuerungen (Freistellungsmethode, Anrechnungsverfahren)
Steuerausländer mit Inlandsaktivitäten (insbesondere Besteuerung in Deutschland als Quellenstaat)
Steuerinländer mit Auslandsaktivitäten (insbesondere Besteuerung in Deutschland als Wohnsitzstaat)
Steuerliche Berücksichtigung negativer Einkünften
Verlagerung von Einkunftsquellen ins Ausland
Grundzüge des Europäischen Steuerrecht insbesondere unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des EuGH
Steuerstrafrecht/Steuerfahndung

5. Semester (Aachen), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Straftaten nach den Steuergesetzen
Leichtfertige Steuerverkürzung
Formen der Täterschaft und Teilnahme
Strafbefreiende Selbstanzeige
Verjährung
Verteidigungsstrategien
Steuerfahndung
Verfahrensrecht II

5. Semester (Aachen), 6 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Steuerliche und zivilrechtliche Haftungstatbestände (Haftung des Vertretenen, Steuerhinterziehers, Betriebsübernehmers)
Haftungs-/Duldungsbescheide
Steuerliches Erhebungsverfahren (Zahlung, Aufrechnung, Zahlungserlass, Verzinsung, Säumniszuschläge, Sicherheitsleistung)
Steuerliches Vollsteckungsverfahren (Vollstreckung in bewegliches und unbewegliches Vermögen)

Wintersemester 2013

Internationales Steuerrecht

5. Semester (Aachen), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Prinzipien des internationalen Steuerrechts
Steuerpflicht nach EStG, KStG und GewStG
Problematik der Doppelbesteuerung und Recht der Doppelbesteuerungsabkommen
Methoden zur Vermeidung von Doppelbesteuerungen (Freistellungsmethode, Anrechnungsverfahren)
Steuerausländer mit Inlandsaktivitäten (insbesondere Besteuerung in Deutschland als Quellenstaat)
Steuerinländer mit Auslandsaktivitäten (insbesondere Besteuerung in Deutschlandals Wohnsitzstaat)
Steuerliche Berücksichtigung negativer Einkünften
Verlagerung von Einkunftsquellen ins Ausland
Grundzüge des Europäischen Steuerrecht insbesondere unter Berücksichtigung der Rechtsprechung des EuGH
Steuerstrafrecht/Steuerfahndung

5. Semester (Aachen), 4 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Straftaten nach den Steuergesetzen
Leichtfertige Steuerverkürzung
Formen der Täterschaft und Teilnahme
Strafbefreiende Selbstanzeige
Verjährung
Verteidigungsstrategien
Steuerfahndung
Verfahrensrecht II

5. Semester (Aachen), 6 Termine

Dozent: Christoph Juhn LL.M./StB

Vorlesungsinhalte (Auszug):

Steuerliche und zivilrechtliche Haftungstatbestände (Haftung des Vertretenen, Steuerhinterziehers, Betriebsübernehmers)
Haftungs-/Duldungsbescheide
Steuerliches Erhebungsverfahren (Zahlung, Aufrechnung, Zahlungserlass, Verzinsung, Säumniszuschläge, Sicherheitsleistung)
Steuerliches Vollsteckungsverfahren (Vollstreckung in bewegliches und unbewegliches Vermögen)